Anreise aus Deutschland ins Mairatal

Auto
Bahn und Bus
Flugzeug

Auto

Durchgehende Autobahn über den Gotthard nach Mailand. Alternativen zum Gotthard-Straßentunnel finden Sie hier. Von Mailand A4 nach Turin und A6 Richtung Savona bis zur Ausfahrt Fossano. Landstraße über Cuneo nach Dronero am Eingang des Mairatals, oder über Fossano - Villafalletto - Busca direkt nach Dronero. Alternativ nimmt man die Ausfahrt Marene und fährt über Saluzzo nach Busca und Dronero. Wer von Süden über den Tendapaß kommt, fährt bis Borgo San Dalmazzo und über Caraglio nach Dronero.

Bahn und Bus

Orte auf der Anreise zur GTA, die fallweise auch auf der langen Anreise ins Mairatal liegen und für eine Zwischenübernachtung geeignet sind, finden Sie hier. Gotthard - Mailand - Turin - Cuneo. Fahrpläne gibt's im Internet unter SBB und FS. Die SBB haben auch sämtliche deutschen und italienischen Nebenbahnen und Provinzzüge in der Datenbank!

Bus der Firma Benese vom Bahnhof in Cuneo über Dronero bis nach Acceglio am Ende des Mairatals. Der Fahrplan steht hier.

Flugzeug

Billigflüge nach Nizza und Zug nach Cuneo stehen hier.


Der Autor

Jörg Klingenfuss

Initiative Pro Rimella
Hagenloher Str. 14
D-72070 Tübingen
Telefon 07071 62830
Fax 07071 600849
E-Mail info@rimella.de

Mitglied CAI Sektion Varallo

Wichtiger Hinweis: Sie können uns einfach via E-Mail anschreiben und/oder Bestellungen zuschicken. Beachten Sie aber bitte, dass E-Mail oft unzuverlässig ist. Wenn Sie von uns innerhalb einer vernünftigen Zeit, das heißt nach 48 Stunden, noch keine Antwort erhalten haben, dann haben wir Ihre Mitteilung nicht erhalten. Außerdem wird E-Mail nicht sofort beantwortet, während wir unterwegs sind, also laufend zwischen April und Oktober und insbesondere vor, während und nach den von uns organisierten und begleiteten Bergwanderungen in Rimella und im Sesiatal; die Termine stehen hier. Verwenden Sie unbedingt intelligente Texte als Betreff, beispielsweise Bestellung GTA-Wanderkarten oder Anfrage Rimella Bergwandern und nicht einfach Bestellung oder Anfrage, denn so etwas landet more often than not zusammen mit den "Viagras" im Spamfilter!